Grenzhof Design und Philosophie: Im Mittelpunkt steht der Gast

In einem Weiler zwischen Mannheim und Heidelberg liegt das Hotel & Restaurant Grenzhof, ein Familienbetrieb der bereits in vierter Generation geführt wird. Gegen das Einerlei im Gastgewerbe setzen wir in unserem Vier-Sterne-Hotel und Feinschmeckerrestaurant Gegenpunkte: auf Tellern, im Ambiente und in der Ausbildung.

"Die kleinen Dinge machen das Besondere"

Ulrike Kugler, geschäftsführende Gesellschafterin

Konzept & Vision

Die besondere Geschichte des Grenzhof und die Familientradition machen die Einzigartigkeit des Hauses aus – beides sind zentrale Elemente in unserer Strategie. Keine aufgesetzte Marketingstrategie, sondern eine aktiv gelebte Gastgeber-Identität, bei der sich der Gast sofort wie zu Hause fühlt, sind die Eckpfeiler unseres Handelns. Tradition wird im Grenzhof gelebt, aber ohne verstaubte Bürgerlichkeit. Mit dem Charme des Persönlichen und Zugewandten ist uns ein professioneller Service eine Selbstverständlichkeit. Ein modernes Marketingkonzept mit der Seele des Familiären und der Liebe zur Gastgeber-Kultur – immer im Sinne der Tradition des Hauses.

Unser Konzept

Gegen das Einerlei im Gastgewerbe

Die stilvolle Atmosphäre ist in unserem Vier-Sterne-Hotel in allen Räumen zu spüren. Unser Anspruch an Qualität spiegelt sich im Hotel & Restaurant Grenzhof auf Tellern, im Ambiente und in der Ausbildung unserer Mitarbeiter zu jeder Zeit wider. Unser Credo lautet: Der Gast steht im Mittelpunkt. Sein Wohlbefinden ist unser Ziel. Wir sehen den Grenzhof nicht nur als Ort, an dem Gäste gerne übernachten, tagen und feiern, sondern sich stets willkommen und gut aufgehoben fühlen.

Management

In vierter Generation familiengeführt

Der Grenzhof wird heute bereits in vierter Generation durch die Familie Kaiser geführt. Aus der Dorfwirtschaft entwickelte die Familie ein angesehenes Restaurant, das weit über die Grenzen Heidelbergs bekannt ist. Die ehemaligen „Fremdenzimmer“ wurden zu einem komfortablen Boutique-Hotel ausgebaut. Ulrike Kugler, geb. Kaiser, und Robert Kaiser arbeiten weiter an der „Grenzhof“-eigenen Identität und führen die Familientradition bis heute erfolgreich fort.

Soziale Verantwortung

Ausbildung und Führung mit Augenmaß

Kompetente und freundliche Mitarbeiter sind eines der Markenzeichen des Grenzhof. Die innere Haltung und Einstellung zum Beruf ist bei der Auswahl unseres Personals ein entscheidender Faktor. Nur wer mit Hingabe und Freude seine Arbeit verrichtet, kann dem Gast die Aufmerksamkeit zukommen lassen, die im Einklang mir unseren Werten steht. Unsere Mitarbeiter sollen daher auch immer Teil der “Grenzhof-Familie” sein, ganz gleich woher sie kommen.